Facebook

Sie sind hier

Das Klasse-Klima Projekt der 6b

Am 22. Juli bekamen wir, die Klasse 6b, Besuch von Tanja Helm von der NAJU. Im Rahmen des Klasse-Klima Projekts informierten wir uns heute zum Thema Energie. Der Tag stand ganz im Zeichen der Stromerzeugung. Gemeinsam gingen wir der Frage nach: Wo verbrauche ich persönlich Strom im Alltag und woher kommt die Energie dafür?
Mit einem Strommessgerät machten wir uns auf die Suche nach unterschiedlichen Stromfressern, wie zum Beispiel einem Wasserkocher, Beamer oder Föhn. Auf diese Weise wurde sichtbar, wie viel Strom die unterschiedlichen Geräte verbrauchen.
Spannend war für uns auch, wie der persönliche Stromverbrauch mit dem Klimawandel zusammenhängt und welche Folgen dieser für uns persönlich hat. Außerdem stand ein kleines Modellhaus bereit, an dem Experimente zur Solar- und Windenergie durchgeführt wurden.
Zum Ausklang des Projekttags bastelten wir kleine Windräder, die wir mit nach Hause nahmen, um im Garten oder auf dem Balkon die Windkraft zu beobachten.