Facebook

Sie sind hier

Stuttgarter Zeitungslauf

Stuttgart-Lauf Gruppenbild

Wir, also Laura und Marissa aus der Klasse 7a, haben am 18. Juni 2016 am Stuttgarter-Zeitungslauf teilgenommen. Wir haben uns an der Schule getroffen, danach fuhren wir mit Frau Unger und anderen Schülerinnen aus der  5. und 6. Klasse mit der Bahn zur Mercedes-Benz-Arena. Dort hat Frau Demuth mit unseren Stuttgart-Lauf-T-Shirts und den Startunterlagen auf uns gewartet. Wir haben uns umgezogen und dann ging es schon los. Es waren voll viele Andere da. Wir mussten ein bisschen mehr als 2000 Meter laufen. Wir liefen so schnell, wir nur konnten. Die letzte Runde war im Stadion. Das war toll. Der Stadionsprecher hat sogar etwas über uns gesagt. Nach dem Lauf waren wir so fertig, wir wollten nur noch unsere Maultaschen essen. Die gab es für uns geschenkt. Als wir sie dann endlich bekommen haben und als wir den ersten Biss genommen haben, hat es wirklich stark angefangen zu regnen. Wir mussten uns schnell unterstellen. Nach dem Essen sind wir alle noch ein bisschen durch die Stände dort geschlendert. Wir haben sogar gebrannte Mandeln gegessen. Als wir müde waren, sind wir nach Hause gegangen.

Laura und Marissa (Klasse 7a)