move&do

move&do hat es sich zum Ziel gemacht, junge Menschen in ihrem sozialen Umfeld und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Was genau macht move&do?

Unser Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit mit Schulen. Mit erlebnispädagogischen Methoden entwickeln Schüler:innen Teamfähigkeit und erarbeiten Konfliktlösungsstrategien. Sie lernen eigenverantwortlich zu handeln, sich zu motivieren und selbstkontrolliert zu arbeiten.“ (Quelle: https://moveanddo.de/)

Wo findet move&do bei uns an der Schule statt?

An der Schloss-Realschule für Mädchen werden wir das Angebot von move&do in Klasse 9 durchführen. Uns ist es sehr wichtig nicht nur im Team, sondern auch am Team zu arbeiten. Egal wie dieses letztendlich zusammengesetzt ist. 

Gemeinsam mit den Betreuern werden verschiedene Aktionen (z.B. Klettern, Bogenschießen, kooperative Spiele) durchgeführt die zum Ziel haben, die Gruppe zu durchmischen, den Klassenverband insgesamt zu stärken, Anerkennung und Toleranz zu schaffen und das Selbstvertrauen aller zu stärken.